Über uns

Über uns

Seit vielen Jahren betätigt sich unsere Unternehmensgruppe erfolgreich im Bereich der Durchführung von Energieeffizienzanalysen in mittelständischen und großen Industrieunternehmen, auf deren Basis wir mit unseren Umsetzungsmaßnahmen nachweislich Reduzierungen des Energieverbrauchs bei unseren Kunden erzielen. Unsere Maßnahmen führen zu einer erheblichen Senkung der Energiekosten bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Produktionsraten sowie der Qualität und Zuverlässigkeit der Stromversorgung.

Bis heute hat unsere Unternehmensgruppe fast 1 000 Energieeffizienzaudits durchgeführt, einschließlich detaillierter Projekte zur Modellierung von Einsparungen in Industrieanlagen. Die auf ihrer Grundlage durchgeführten Modernisierungen haben zu einer erheblichen Reduzierung des Energieverbrauchs beigetragen, was durchschnittliche jährliche Einsparungen von circa 220 Mio. EUR ermöglichte.

Unternehmensgruppe

Geschichte

2009

DB Energy wurde als Spółka cywilna (s.c., entspricht in etwa einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts) gegründet. Ihre Gründung wurde durch eine wachsende Nachfrage nach Dienstleistungen auf dem Energiemarkt motiviert.

2010

Die Gesellschaft wurde in eine Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością (sp. z o.o., entspricht etwa einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung) umgewandelt. Eine Abteilung für Forschung und Entwicklung wurde eingerichtet.

2013

Die DBE gründete die APPS sp. z o.o., die Messdienstleistungen im Bereich der Energieeffizienz anbietet.

2010-2017

Das Unternehmen entwickelte sich dynamisch und erweiterte das Dienstleistungsportfolio (dabei wuchs die Kompetenz in allen Bereichen der Energieeffizienz für Industrieanlagen).

2016

Das Unternehmen schloss den ersten EPC-Vertrag (Einspar-Contracting) ab. Damit wurde es ein ESCO-Unternehmen (Energy Saving Company).

2017

Das Unternehmen wurde in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

9.07.2019

Die DBE S.A. feierte ihr Debüt an der New-Connect-Börse in Warschau.

2019

DBE S.A. gründete eine neue Tochtergesellschaft, die Willbee Energy GmbH in Magdeburg, Deutschland. Ihr Ziel ist es, Energieeffizienz-Dienstleistungen auf internationalen Märkten, insbesondere auf den Märkten der Europäischen Union, anzubieten.

heute

Derzeit hält DBE 100% der Anteile an APPS sp. z o.o. und Willbee Energy GmbH.

Willbee Energy Geschäftsführung

Anke Fröbel

Geschäftsführung

Studierte in Cottbus, Wrocław und Magdeburg Elektrotechnik mit der Vertiefung Energietechnik Für mehrere Jahre war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Elektromagneti-sche Verträglichkeit an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg tätig, verantwortlich für Projektakquise und den Fachbereich Power Quality. Sie ist Mitglied im Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE) und in verschiedenen nationalen Nor-mungsgremien aktiv.

Dr. Dominik Brach

Geschäftsführung

Doktor der Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wroclaw. Langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzinvestitionen und Risikomanagement. Spezialisierung auf Unternehmensfinanzierung und Immobilienmanagement. Gründer und Miteigentümer der MARSHAL GmbH, die professionelle Risiko- und Versicherungsberatung anbietet. Mitglied des Rates des Arbeitgeberverbandes Polnisches Kupfer.

Dr.-Ing. Piotr Danielski

Geschäftsführung

Doktor der Ingenieurwissenschaften. Promotion am Institut für Elektrische Energietechnik an der Fakultät für Elektrotechnik der Technischen Universität Breslau (Wroclaw). Sein wissenschaftliches und praktisches Interesse gilt der Branche der erneuerbaren Energien und dem Energieverbrauch in der Industrie. Experte der Nationalen Handelskammer im Bereich Energieeffizienz, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Energieeffizienz der Kammer für industrielle Energietechnik und des Forums der Strom- und Gaskunden.

Unser Team

Unser Team besteht aus Ingenieuren, die umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse auf dem Gebiet der elektrischen Energieanlagen, sowohl in der Auslegung als auch in der Performance, vorweisen können. Wir verfügen über Fortbildungs- und F&E-Einrichtungen. Sie stellen ein wesentliches Element des Schulungsprogramms für unsere Mitarbeiter dar. Die Einrichtungen werden auch genutzt, um neue Lösungen für unsere Kunden zu testen. Von Anfang an betreibt die Unternehmensgruppe Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zur Verbesserung der Energieeffizienz und zur Entwicklung von Diagnosewerkzeugen für elektrische Maschinen in der Industrie.