Blog

Energieaudit - Verpflichtung zur Durchführung eines Energieaudits

Das Portal Money.pl gibt an, dass bisher nur einige Firmen die polnische Energieregulierungsbehörde (URE) über ihre Erfüllung der Pflicht zur Durchführung eines Energieaudits des Unternehmens informiert hätten. Wir hoffen, dass die Unternehmen die Chancen erkennen werden, die ihnen ein Energieaudit bietet, und eine Zusammenarbeit mit Experten im Bereich Energieeffizienz gezielter anbahnen werden. Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich Energieeffizienz lohnt!

Gestern veröffentlichte das Portal einen interessanten Artikel, der die bisherige Erfüllung der Pflicht seitens der Großunternehmen zur Durchführung eines Energieaudits behandelt (Link zum Artikel). Nach dem Artikel und nach den zitierten Quellen sollen die meisten der Unternehmen, die zur Durchführung eines Energieaudits verpflichtet sind, es nicht schaffen, dieser Pflicht fristgerecht nachzukommen.

Die meisten Firmen würden das Energieaudit als “belastende Pflicht“ betrachten. Wir möchten hier anhand unserer großen Erfahrung betonen, dass die Ausgaben für ein Energieaudit sofort durch Einsparungen zurückfließen, die durch die energieeffizienten Investitionen generiert werden (Ziel der Audits ist u. a. die Erstellung einer Liste solcher Investitionen - eines sog. Plans zur Verbesserung der Energieeffizienz) und am Ende des Tages ist der Kunde zufrieden! Es gelingt uns praktisch immer, (in wirtschaftlich angemessener Art und Weise) die Energieeffizienz eines Unternehmens zu verbessern, was dem Kunden viele Vorteile, nicht nur wirtschaftliche, bringt. Energieeffizienz lohnt sich!