BlogBlog

Willbee Energy Mitglied bei der DENEFF

Wir freuen uns, seit Anfang des Jahres Mitglied bei der DENEFF zu sein, um gemeinsam die Energieeffizienz in Deutschland voranzubringen. Aktuell haben wir mit der DENEFF und mehr als 180 weiteren Unternehmen und Organisationen einen offenen Brief für ein Klimakonjunkturpaket auf den Weg gebracht.

Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) ist Deutschlands größter Verband in Sachen Energieeffizienz. Der Verband arbeitet branchenübergreifend an guten politischen Rahmenbedingungen für die Entwicklung des Energieeffizienz-Sektors. Seit Anfang 2020 gehört auch Willbee Energy zu seinen Mitgliedern.

Mit seinem Fokus auf eine möglichst starke Reduktion des Energieverbrauchs durch Effizienz, Technologieneutralität und die Schaffung von Rahmenbedingungen für Effizienzdienstleistungen ist der Verband ein zentraler Partner für uns bei Willbee Energy. Schließlich reduzieren wir mit umfassenden Lösungen den Energieverbrauch in der Industrie, auch mit attraktiven Finanzierungsmodellen im Rahmen von verschiedenen Contracting-Varianten.

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen, ist es für unsere Kunden noch wichtiger nicht unnötig Geld für Energie auszugeben. Gut eingestellte und sparsame Anlagen und Prozesse machen die Unternehmen auch langfristig krisenfester. Betriebswirtschaftliche Überlegungen und Klimaschutz gehen hier Hand in Hand. Deshalb brauchen wir aktuell nicht nur irgendein Konjunkturpaket, sondern ein Klimakonjunkturpaket, das zuallererst nachhaltige Investitionen fördert. Die DENEFF unterstützt diese Überlegungen gemeinsam mit uns und mehr als 180 anderen Organisationen und Unternehmen in einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin und Ihre Ministerinnen und Minister (siehe https://bit.ly/3cDDvKO).

TätigkeitsbereichWir arbeiten mit Energie auf der ganzen Welt

Wir führen Energieeffizienzaudits in mittelständischen und großen Industrieunternehmen durch, wobei wir schlussendlich real Reduzierungen des Energieverbrauchs bei unseren Kunden erzielen. Bisher wurden auf Basis der Planungen unseres Teams Modernisierungen mit Gesamtkosten von über 750 Mio. EUR durchgeführt, was zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs um mindestens 5,1 TWh beitrug und bisher jährliche Einsparungen von circa 220 Mio. EUR ermöglichte.

Wir arbeiten mit Energie auf der ganzen Welt

Referenzen der Kapitalgruppe